Das Unternehmen

Grüß Gott!

Ich bin Martin Weber und habe meinen Forstbetrieb 2014 gegründet. Zunächst galt die Arbeit im Wald als Freizeitausgleich und wurde im Nebenerwerb ausgeführt.

Mit zunehmender Ernsthaftigkeit und Leidenschaft habe ich 2016 die Ausbildung zum Forstwirt abgeschlossen und auch weiter in diesem Beruf reichlich Erfahrungen und Kenntnisse sammeln können.

Zu Beginn des Jahres 2019 bekam der Forstbetrieb im Nebenerwerb die Bezeichnung "AllgäuFORST".

Im April 2020 war das Unternehmen soweit, dass der Forstbetrieb im Vollerwerb geführt werden konnte. 

Durch die fundierte Ausbildung zum Forstwirt und sehr großen Ehrgeiz ist es gelungen, Arbeiten auf sehr hohem Niveau abzulegen.

Nicht nur durch meine eigene Person kann ich dies leisten. Die gute Zusammenarbeit in unserem bestehenden Team, sowie mit verschiedenen Förstern, Subunternehmern und der Holzvermarktung unterstützen mich täglich.

Die ganzheitliche Waldbewirtschaftung, angefangen bei der Beratung, Pflanzung, Pflege bis hin zur Holzernte/-rückung, konnte außerdem in den Bereich Gefahrenbaumfällungen erweitert werden.

Als ein besonderes Anliegen gilt die nachhaltige, umwelt- und sozialverträgliche Waldbewirtschaftung. Den Wald möglichst gründlich und unversehrt zu hinterlassen gilt als eines der wichtigsten Prinzipien. ​ Dieses Ziel können wir durch den Einsatz von mittleren, wendigen Geräten bzw. die Handarbeit verfolgen. ​

Die Prinzipien unterliegen einer jährlichen Überprüfung von " Kompetente Forstpartner". Durch das Erfüllen der Kriterien, ist mein Unternehmen berechtigt, das KFP Zertifikat mitzuführen. ​